We never learn [ANIME]

Der Anime ,,We never learn“ (jap. Bokutachi wa Benkyō ga Dekinai) ,basierend auf dem gleichnamigen Manga von Taishi Tsutsui, startete im April 2019 und endete im Juli 2019. Ab Oktober 2019 läuft dann die zweite Staffel.

In dem Anime geht es um einen Schüler namens Nariyuki Yuiga dessen Familie nicht viel Geld hat. Damit er trotzdem auf die Uni seiner wünsche kann wird ihm angeboten, dass er ein Stipendium für diese Uni kriegt wenn er 2 Mädchen in seinem Alter, die außerdem Genies sind, als Nachhilfelehrer hilft und diese Mädchen in ihren Schwachpunkten hilft sich zu verbessern. Sollte er das schaffen kriegt er das Stipendium.

Das ist aber nicht so leicht wie er erst dachte. Da schon mehrere Lehrer versucht haben diese Schülerinnen zu helfen und alle versagt haben blieb dem Direktor nur die Wahl einen Schüler zu finden dem er ein Stipendium angeboten hat wenn er die Schülerinnen nicht im Stich lässt.

Was erst nach einer langweiliger Schul-Story klingt, entwickelt sich mehr und mehr zu einer sehr unterhaltsamen Komödie. Im laufe des Animes treten noch mehr Mädchen auf mit dem er sich auseinander setzen muss, dass heißt das auch eine kleine Liebesgeschichte dabei ist.

Wem das interessiert kann sich den Anime auf Japanisch mit deutschen Untertiteln angucken. Wer mehr davon möchte kann sich den Manga durchlesen der im November 2019 vom Manga Verlag Kazé und dann alle 2 Monate veröffentlicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.